Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography
Emil Brunner
'Bergkinder'
Aus dem Archiv eines Fotoreporters 1943/1944
SC
Limmat 2004

In den Jahren 1943/44 legte der Glarner Fotoreporter Emil Brunner eine an Umfang und dokumentarischem Wert einmalige Sammlung von fotografischen Kinderporträts aus dem Bünder Oberland an. Er hielt keine Namen fest, sondern gab jedem Negativ eine Inventarnummer und notierte sich dazu den Namen des Dorfes, in dem die Aufnahme entstand.

Die ganze Serie umfasst 1862 Nummern, die Archivschachtel mit den Negativen beschriftete er lapidar mit «Bergkinder». Die Motive Emil Brunners für diese gross angelegte fotografische Recherche liegen heute weitgehend im Dunkeln. Auch spätere Aufrufe, in denen er nach porträtierten Kindern suchte, geben keinen Aufschluss.