Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography

 

Nadav Kander
Beauty's nothing
Edited by Michael Mack
HC 25 x 31 cm 192 pp.
Arena 2001

"Beauty's nothing" führt Arbeiten aus den letzten 10 Jahren vor - ohne dabei mit dem prahlerischen Gehabe einer Best-Of-Compilation daherzukommen... Beschäftigt man sich näher mit Kanders Arbeiten im Buch, das immer wieder zu einem kontemplativen Verharren einlädt, spürt man einen seltsamen existentiellen Sound, der in den Bildern mitschwingt. In ähnlicher Weise, wie Rilke dies getan hat, entwickelt Kander an verschiedenen Stellen eine überaus starke Bildmetaphorik, um das Geheimnis menschlichen Daseins zu erkunden."
Peter Lindhorst in Photonews

 


random picks